Rückgang der Nashorn-Wilderei in SA

Das Umweltministerium hat erklärt, dass die Zahl der Nashörner, die in Südafrika gewildert werden, im Vergleich zum gleichen Zeitraum des Vorjahres zurückgeht.

Im Zeitraum vom 1. Januar 2018 bis 1. August 2018 wurden nach Angaben des Ministeriums 508 Nashörner in den neun Provinzen gewildert, im Vergleich zu 691 im gleichen Zeitraum 2017. Im Krüger-Nationalpark ist die Zahl der Wilderer zurückgegangen. "Im Berichtszeitraum wurden insgesamt 292 Nashörner gewildert, verglichen mit 332 im gleichen Zeitraum des Vorjahres", sagte die Abteilung. Und in KwaZulu-Natal (KZN) wurden im Zeitraum 2018 83 Nashörner pochiert, verglichen mit 163 im Vorjahr.

"Das ist äußerst bemerkenswert, und Ezemvelo KZN Wildlife, das in Zusammenarbeit mit der SAPS arbeitet, ist zu empfehlen", sagte die Abteilung. Die Elefantenwilderei nimmt jedoch zu.

Diese Informationen wurden am Freitag, den 21. September, in einem Update über die Umsetzung des integrierten strategischen Managements von Nashörnern weitergegeben, wobei die Abteilung erklärt, dass "zusätzlich zu den von der Operation Rhino bei den 9 Verhaftungen durchgeführt wurden, insgesamt 13 Wildtierhändler zwischen dem 1. Januar und dem 31. August 2018 verhaftet wurden".

"Es ist nach wie vor besorgniserregend, dass unser eigenes Personal wegen Nashorn-Wilderungsdelikten verhaftet wird", sagte die Abteilung in einer Erklärung.

Seit der Einführung des Integritätsmanagements durch SANParks in der gesamten Organisation zur Unterstützung der laufenden Anti-Wilderei-Bemühungen wurden eine Reihe von Beamten nach Disziplinarverfahren entlassen, von denen einige strafrechtlich verfolgt werden.

Die Abteilung hat gesagt, dass eine der Herausforderungen, mit denen die Anti-Wilderei-Rechtsdurchsetzung konfrontiert ist, darin besteht, dass verdächtige Kingpins und Syndikatsmitglieder den Erlös ihrer angeblichen Aktivitäten "als Ergebnis langer Prozessverzögerungen" verstecken und sogar darüber verfügen.

 

Veröffentlicht: 21 September 2018
Herausgeber: Tourism Update
Artikelquelle sehen Sie hier


Lesen Sie mehr Reiseinformationen unten:

Reise-Nachrichten

 

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos