Höhepunkte Ugandas - 11 Tage

Ab

$ 4,570.00

pro Person

Währung auswählen

Dauer: 1-2 Wochen
Länder: Uganda

Verbringen Sie Ihren Urlaub damit die Höhepunkte Ugandas zu erkunden und erforschen Sie das Beste was das Land zu bieten hat. Entdecken Sie die schönen Nationalparks auf der Suche nach Schimpansen und Gorillas und machen Sie eine Bootsfahrt um die Natur aus einem anderen Blickwinkel zu erleben.

Beschreibung

Kleingruppen Lodge Safari durch Uganda, Erkundung einiger der schönsten Orte, die das Land zu bieten hat. Die Tour beginnt und endet in Entebbe/ Kampala - 11 Tage


Highlights der Tour:

Murchison Falls - Im südöstlichen Teil des Parks beherbergt der Rabongo-Wald mehrere Schimpansen und andere Regenwaldtiere. Besonders spektakulär sind die Wasservögel dieser Gegend, darunter die wilde Population des seltenen Schuhschnabelstorchs.

Kibale Nationalpark - Kibale bietet einen tropischen Regenwald mit einer einzigartigen Flora und Fauna, darunter über 1.000 lebende Schimpansen. Mehrere andere Primatenarten sind hier zu finden, darunter der blaue Affe, L'Hoest's Monkey, der Rotschwanzaffe, der Olivenpavian, der schwarze, weiße und rote Colobus und der weißwangrige Mangabund.

Queen Elizabeth National Park - Dieses wunderschöne Wildreservat verfügt über eine der höchsten Biodiversitätswerte der Welt und bietet Regenwälder, Sümpfe, Kraterseen und eine üppige Savanne mit fast 100 Säugetierarten und fast 600 Vogelarten.

Bwindi Forest Nationalpark - Bekannt als biodiverses, bergiges Gebiet im Südwesten Ugandas. Der Bwindi Forest Nationalpark ist die Heimat vieler der verbliebenen Berggorillas der Welt, die sich von Wurzeln, Blättern und Früchten aus den vielen Baum- und Farnarten des Parks ernähren.

Lake Mburo Nationalpark - Da es sich um eine Reihe von sumpfgesäumten Seen handelt, wimmelt es im Park von 310 erfassten Vogelarten, darunter 60 spezialisierte Wasservögel.

Verfügbarkeit

Abreise garantiert
Abreise nicht garantiert
Limitierte Plätze
Voll/Abgesagt

2022 Tour Departure Dates

DatumVerfügbarkeitSpecialSpracheStatusBuchung
14-Aug12DEUTSCHBuchung
19-Aug12ENGLISHBuchung
01-Sep12FRENCHBuchung
17-Sep12ENGLISHBuchung
04-Oct12ENGLISHBuchung
07-Nov12ENGLISHBuchung
11-Dec12ENGLISHBuchung
26-Dec12DEUTSCHBuchung

Inkludiert / Exkludiert

Inkludiert

  • Unterkunft und Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Alle Transporte im voll bestückten Fahrzeug
  • Safarifahrten und Aktivitäten wie in der Reiseroute erwähnt
  • Erfahrener lokaler Reiseleiter

Exkludiert

  • Flüge
  • Unterkunft vor und nach der Tour
  • Optionale Aktivitäten
  • Alle Getränke
  • Persönliche Ausgaben wie Telefonate und Trinkgeld
  • Reiseversicherung und Visa
  • Parkeintrittsgebühren (separat ausgewiesen)

Parkgebühren & Aktivitäten

Diese Gebühr ist zusätzlich zum Haupttarif zum Zeitpunkt der Buchung zu entrichten. Die Parkgebühren und Aktivitäten werden zur Deckung einiger der täglichen Betriebskosten verwendet, die während der Reise anfallen. Beispiele hierfür sind die Gebühren in den meisten Nationalparks, Eintrittsgelder für einige Attraktionen, lokale Führer und Lebensmittelmärkte, die wir besuchen, um uns mit frischen Produkten während der Tour einzudecken.

Park Fees & Activities: From USD 870

Unterkunft

Sie beziehen feste Unterkünfte der landestypischen Mittelklasse, die entweder in einem Nationalpark, am Ufer eines Flusses oder an anderen reizvollen Orten liegen. Die Unterkünfte werden eine Mischung aus Lodges, Chalets und Zelt-Camps mit eigenen Badezimmern sein. Einige der Unterkünfte sind mit einem Pool und/oder einem Barbereich ausgestattet.

Tag 1: 2 Friends Beach Hotel or similar
Tag 2 & 3: Paraa Safari Lodge oder ähnlich
Tag 4: Hoima Cultural Lodge oder ähnlich
Tag 5: Primate Lodge oder ähnlich
Tag 6 & 7: Park View Safari Lodge oder ähnlich
Tag 8 & 9: Mahogany Lodge oder ähnlich
Tag 10: Mihingo Lodge oder ähnlich

Vorbereitung

Fahrzeug: Jenman Safaris benutzt voll ausgestattete und maẞgeschneiderte Allrad-Safari-Fahrzeuge, Toyota Land Cruiser oder andere geeignete Fahrzeuge mit komfortablen Fensterplätzen ideal für Wildtierbeobachtungen und einem Musiksystem. Diese Fahrzeuge haben keine Klimaanlage, sind allerdings ausgestattet mit Aufstelldächern um so den Gästen die besten Wildbeobachtungsmöglichkeiten zu bieten. Das Fahrzeug wird entsprechend der Tour von Jenman Safaris ausgewählt. Das gesamte Gepäck, mit Ausnahme des Handgepäcks und der Fotoausrüstung, wird auf dem Dach oder im Anhänger transportiert, sodass ein maximaler Sitzkomfort garantiert ist.


Reisezeiten und Entfernungen: Alle Reisezeiten hängen von den Straßenverhältnissen, Umleitungen und den Wetterbedingungen ab. Daher können die Reisezeiten an bestimmten Tagen länger sein als erwartet, insbesondere wenn eine große Strecke zurückgelegt werden muss. Bitte bedenken Sie, dass die Zeit, die Sie in Ihrem Heimatland für eine Strecke von 100 km benötigen, nicht mit der Zeit gleichzusetzen ist, die Sie für eine Strecke von 100 km auf afrikanischen Straßen benötigen. Daher möchten wir Sie ermutigen, sich zurückzulehnen und die spektakuläre Landschaft zu genießen, die Afrika zu bieten hat. Wo es möglich ist, werden zusätzliche Stopps eingelegt, um Ihren Reisekomfort zu jeder Zeit zu gewährleisten.


Mahlzeiten: Frühstück und Abendessen wird in den Einrichtungen der Unterkünfte eingenommen. Je nach Tagesplan wird dort auch das Mittagessen eingenommen oder es werden Lunch-Pakete vorbereitet. Bitte informieren Sie uns im Voraus über spezielle Diäten.


Visum: Es liegt in der Pflicht des Kunden, sich vor der Abreise um alle Visa zu kümmern, die für einen Besuch in Uganda benötigt werden.


Reiseversicherung: Bitte beachten Sie, dass Reise- und Reiserücktrittsversicherungen für jeden Gast, der mit Jenman African Safaris reist, verpflichtend sind. Jegliche Versicherungen liegen allein in der Verantwortung unserer Gäste. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie Ihre eigene Versicherung abschließen, die Personenschäden, Beschädigung oder Verlust von eigenem Eigentum inklusive Kameraausrüstung und anderen elektronischen Geräten, Behandlungskosten, Rückführungskosten sowie Verlust von Gepäck etc. einschließt. Falls Sie hierbei Unterstützung benötigen, sprechen Sie bitte mit Ihrem Reisevermittler.


Geben Sie Ihrer Reise eine Bedeutung: Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, welche wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung macht den Unterschied: Bei jeder Buchung im Wert von R10,000 / US$1.000 / EUR1.000 oder mehr geht eine Spende von R50 / US$5 / EUR5 an die Grow Africa Foundation. Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.


Regeln: Aus Gründen des Natur- und Artenschutzen werden Besuche zu den Gorillas streng kontrolliert. Die dabei geltenden folgenden Regeln müssen strikt eingehalten werden:

  • Ansteckende Krankheiten wie Durchfall und Grippe können an die Gorillas übertragen werden. Daher sind keine Besucher mit ansteckenden Krankheiten im Park zugelassen.
  • Bei der Beobachtung der Gorillas bleiben wir in Gruppen und gehen nicht zu nah an die Tiere ran - bitte respektieren Sie diese Vorschrift.
  • Bitte vermeiden Sie direkten Kontakt mit den Tieren und halten Sie einen Sicherheitsabstand von mindestens sieben Metern.
  • Bitte essen und rauchen Sie nicht in Anwesenheit der Gorillas und innerhalb von 200 m Entfernung.
  • Müssen Sie niesen oder husten, so drehen Sie sich von den Tieren weg und halten Sie Mund und Nase bedeckt.
  • Alle menschlichen Fäkalien müssen ausreichend tief und ordentlich vergraben werden.
  • Falls sich ein Gorilla in Ihre Richtung bewegt, gehen Sie dem Tier bitte langsam aus dem Weg.
  • Wenn wir uns nahe der Tiere aufhalten, bitte machen Sie keine komischen Geräusche und vermeiden Sie plötzliche Bewegungen.
  • Hinterlassen Sie keinen Müll! Jeglicher Abfall muss wieder aus dem Park hinaus transportiert und sachgerecht beseitigt werden.
  • Kinder unter 15 sind nicht auf dieser Tour zugelassen.
  • Bitte spucken Sie nicht auf den Boden während Sie sich im Park befinden.
  • Ihre Gruppe darf nicht mehr als 8 Personen umfassen.

Interaktive Reiseroute

Hier klicken, um die interaktive Reiseroute anzuzeigen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Highlights of Uganda – 11 Days“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Enquire Now

Highlights of Uganda

Reiseverlauf