Meno-a-Kwena Tented Camp

5.00 von 5
(1 Kundenrezension)

Ab: $ 470.00 pro Person

Wählen Sie Ihre Währung

Kategorie:

Meno-a-Kwena liegt auf einer felsigen Klippe über dem Boteti River in Botswana. Das Camp ist ideal gelegen, um die aufregende Tierwelt am Fluss vor dem Camp zu beobachten.

Dauer:
Länder:

Meno-a-Kwena liegt auf einer felsigen Klippe über dem Boteti River in Botswana. Das Camp ist ideal gelegen, um die aufregende Tierwelt am Fluss vor dem Camp zu beobachten. Die größte Zebra- und Gnu-Migration des südlichen Afrika versammelt sich während der Trockenzeit (Mai bis November) am Fluss.

Das Zeltsafari-Camp beherbergt Gäste in 9 Zelten - 7 Zweibettzimmer und 2 Doppelzimmer. Jedes Zelt ist im klassischen Stil mit lokalen Materialien und Möbeln im Kolonialstil eingerichtet. Alle haben voll ausgestattete Badezimmer und die beiden neuen Familieneinheiten, beide mit Zelten, die sich gegenseitig führen, perfekt für Kinder.

Mit einer Reihe von Aktivitäten zu genießen, ist Meno-a-Kwena das perfekte Ziel für Safari-Urlaub.

ANLAGEN

  • Bar
  • Pool
  • Batterieladeeinrichtungen
  • Wäscheservice
  • Private Fahrzeuge verfügbar
  • Gemeinsames Essen
  • Bibliothek
  • Outdoor Shower
  • Elektrische Steckdosen
  • Flughafen-Shuttle
  • Kreditkarteneinrichtungen

ZIMMERTYPEN

  • Zwillings-Safarizelt
  • King Size Safari-Zelt

AKTIVITÄTEN

  • Buschmann-Wandererlebnis
  • Schwebendes Ausblenden
  • Boot-Safari
  • Übernachtung im Freien
  • Pirschfahrten
  • Vogelbeobachtung
  • Geführte Wildwanderungen

1 Bewertung für Meno-a-Kwena Tented Camp

  1. 5 von 5

    Alessandra Azevedo van Dyk

    Meno a Kwena near the Makgadikgadi Pans is definitely one of the best properties that I have stayed at. I was very impressed with the stylish decor and the luxury tents, as well as the exceptional service with excellent attention to detail, but relaxing by the pool and looking out over the Boteti River was how I spent most of my time. I was also completely blown away by the Nxai and Makgadikgadi Pans, to be surrounded by such vast nothingness and emptiness was an amazing feeling. The unique ecosystem of the salt pans was an interesting change from the bush and river deltas of Moremi and Khwai. I absolutely loved the adorable Meerkat encounter and felt I could have spent hours there. Another amazing highlight was meeting with the San Bushmen and learning about their ancient culture and witnessing a traditional ceremony. Overall, one of my all-time favourite trips.

Füge deine Bewertung hinzu

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos