Madagascar Barefoot Luxury Culture & Kayak Adventure

Ab: $ 4,551.00 pro Person

Wählen Sie Ihre Währung

Erleben Sie erstaunliche Tierbeobachtungen, erleben Sie eine unberührte Flora des Regenwaldes und entdecken Sie das atemberaubende blaue Wasser sowie die weißen Strände Madagaskars während dieser kulturellen und abenteuerlichen Tour. Diese Tour bietet unbegrenzte Aktivitäten zum Entspannen, Unterhalten und Verwöhnen, wie Schnorcheln, Bootsfahrten, Spa-Behandlungen und vieles mehr.

Barfuß-Luxus-Kultur- und Kajaksafari in einer Kleingruppe durch Madagaskar. Genießen Sie ein Kultur- und Kajakabenteuer im Südosten beim Zelten und Entspannen mit Stil, beginnend und endend in Antanananarivo, Madagaskar - 14 Tage


Highlights der Tour

St Luce Reserve - Dieses Reservat wurde eingerichtet, um zur Erhaltung einiger der letzten echten Küstenwälder im Südosten beizutragen.

Manafiafy Beach and Rainforest Lodge - Manafiafy Beach & Rainforest Lodge hat nur 6 Bungalows am Waldrand und ist nur wenige Gehminuten vom ruhigen blauen Wasser des Meeres in einer geschützten Bucht entfernt. Die Lodge wird komplett mit Solarstrom betrieben und jeder Bungalow verfügt über fließendes warmes und kaltes Wasser. Die Möbel sind so konzipiert, dass Sie sich entspannen und die herrliche Aussicht von Ihrem privaten Deck aus genießen können.

Antandroy forest - Hier sehen Sie die Gräber der Antandroy Vorfahren sowie Lemuren und viele Vogelarten.

Fort Dauphin - Bekannt für Krebse, grüne Hügel, blaues Meer, schöne Strände und eine Vielzahl von Attraktionen in der Umgebung.

Antananarivo - Antanananarivo ist eine Stadt zum Spazierengehen. Einige der interessantesten Orte und Aussichten werden bei gemütlichen Spaziergängen entdeckt - die zufällig über die Hügel steigen können. Tana ist wirklich ein wunderschönes Madagaskar Urlaubsziel und ein paar Tage lang wird es ein tolles Erlebnis sein!

Inkludiert / Exkludiert

Inkludiert

  • Mahlzeiten wie in der Reiseroute angegeben
  • Unterkunft wie im Reiseverlauf angegeben
  • Alle Transporte
  • Erfahrener professioneller madagassischer Reiseleiter
  • Alle Ausflüge
  • Parkgebühren und Gemeinde-/Umweltabgaben
  • Alle Kajaks, persönlichen Auftriebshilfen und Paddel

Exkludiert

  • Internationale und nationale Flüge und deren Steuern
  • Alle nicht im Programm genannten Ausflüge
  • Alle Getränke
  • Visas und Reiseversicherung
  • Persönliche Ausgaben wie Souvenirs, Wäsche, Trinkgelder etc.

Unterkunft

Die Unterbringung in der Stadt erfolgt in gehobenen Hotels im Boutiquen-Stil, während die Camping-Nächte im Busch in geräumigen 3-Mann-Zelten mit Liegen und Matratzen verbracht werden. Buschduschen und Toiletten sind vorhanden, ebenso wie alle Softdrinks und Bier. Die Mahlzeiten sind ein großes Highlight und werden von französisch ausgebildeten Köchen zubereitet, sowohl am Fluss als auch in Manafiafy, wo der Unterkunftsstil für sein Barfuß-Luxusangebot ausgewählt wurde, das in Madagaskar einzigartig ist.

Tag 1: Pavillion de l’Emyrne oder ähnlich
Tag 2 – 4: Mandrare River Camp
Tag 5: Kaleta Hotel oder ähnlich
Tag 6: Bush Camping at Lokaro
Day 7 & 8: Bush Camping
Tag 9 – 12: Manafiafy Beach and Rainforest Lodge oder ähnlich
Tag 13: Pavillion de l’Emyrne oder ähnlich

VORBEREITUNG

Abfahrt: Bei Ihrer Ankunft in Antananarivo am Morgen des ersten Tages der Tour werden Sie vom Flughafen abgeholt und können Ihre Tour beginnen. Sollten Sie vor dem ersten Tag ankommen, können wir eine Unterkunft vor der Tour organisieren und Sie werden am Morgen des ersten Tages von Ihrem Hotel abgeholt (die Abholzeit wird bei der Ankunft bestätigt).


Transport: In Antanananarivo benutzen wir ein klimatisiertes Fahrzeug, und für den Rest der Tour benutzen wir 4×4 Fahrzeuge.


Kajakausrüstung: Wir bieten Synergy Fluid Doppelkajaks an, die auch einen Mittelsitz haben und somit bei Bedarf von einer Person gepaddelt werden können. Sie sind stabil und langlebig, bestehen aus Polyethylen und wiegen nur 33 kg. Die Kajaks sind 3,8 m lang und 0,86 m breit und haben eine Tragfähigkeit von 190 kg. Jedes Kajak hat 2 Luken und enthält einen 15 L "Dry Bag". Es gibt auch eine Tankmulde mit einem Gummizug, wenn nötig. Jedes Kajak wird standardmäßig mit einer Rückenlehne auf jedem Sitz geliefert, die auf Wunsch abnehmbar ist. Ihr PDF (Personal Flotation Device) oder Ihre "Rettungsweste" ist eine praktische "Einheitsgröße für alle" und stellt eine hochwertige Marke und ein hochwertiges Design dar. Cobra Paddel mit Aluminiumschaft und harten, langlebigen Kunststoffklingen runden das Outfit ab.


Visum: Für die Einreise in das Hoheitsgebiet von Madagaskar ist ein Visum erforderlich, das bei der Ankunft am Flughafen Antananarivo mit einer Gültigkeit von bis zu 90 Tagen ausgestellt werden kann. Touristen, die weniger als einen Monat bleiben, können ein Visum für 115'000 Ariary (ca. 35 €) kaufen. Es wird empfohlen, mit den genauen Beträgen oder kleinen Währungen zu bezahlen. Es sind keine Fotos erforderlich, aber bitte stellen Sie sicher, dass die Reisepässe mindestens 6 Monate nach dem Rückreisedatum gültig sind.


Trinkgelder: Wenn Sie das Gefühl haben, von Ihrer Crew oder Ihren Reiseleitern gut betreut worden zu sein, und Sie Ihre Wertschätzung für ihre Dienste zeigen möchten, wird Trinkegeld von den Madagaskaren sehr begrüßt. Einige vorgeschlagene Richtlinien:
Some suggested guidelines:

  • Etwa EUR 4 pro Person, pro Tag (10.000 Ariary) für einen Reiseleiter oder einen Reiseleiter/Fahrer.
  • Etwa EUR 2 (5.000 Ariary) für einen Parkführer, je nach Ihrer Zufriedenheit.
  • Etwa 5 % der Rechnung in einem Restaurant.
  • 200 Ariary pro Tasche für einen Träger.

Da Euromünzen in Madagaskar nicht in lokales Geld umgetauscht werden können, ist es ratsam, in Trinkgelder in Ariary zu geben. Wir bitten Sie, Ihre Großzügigkeit für Trinkgeld nur auf Dienstleistungen zu beschränken und keine kostenlosen Almosen für Kinder oder Erwachsene bereitzustellen, da dies das Betteln fördert.


Reiseversicherung: Bitte beachten Sie, dass eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung für jeden Gast der eine Reise mit Jenman African Safaris macht, obligatorisch ist. Die Gäste sind selbst für alle Versicherungen verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung die gesamte Dauer der Reise gültig ist und persönliche Verletzungen, Beschädigungen und den Verlust von persönlichen Gegenständen einschließt, sich aber nicht nur auf Kameraausrüstung, elektronische Geräte, medizinische Kosten, Rückführungskosten und den Verlust von Gepäck etc. beschränkt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.


Geben Sie Ihrer Reise eine Bedeutung: Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, in die wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung macht den Unterschied: Bei jeder Buchung im Wert von R10,000 / US$1.000 / EUR1.000 oder mehr geht eine Spende von R50 / US$5 / EUR5 an die Grow Africa Foundation. Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.

2 Bewertungen für Madagascar Barefoot Luxury Culture & Kayak Adventure

  1. 5 von 5

    Dr Ken Hutchings

    Hi Rebecca
    The trip was fantastic! Awesome, stereotypical tropical paradise! Did lots of diving and fishing (not very successfully), but great holiday.
    Thanks for all the organizing it went very smoothly.
    Cheers, Ken

  2. 5 von 5

    Richard Dennison

    The kayak trip was also great – Salama Tsara is beautiful and rustic. Ross has chosen some great spots and the accommodation was more than ample. The guys who ran the trip; Mohammed and the crew of the boat were great – tireless workers with a friendly attitude…. Last, but by no means least, you did a great job in getting flights and itineraries sorted. A friendly person organising ones ticket puts a person in the right frame of mind to enjoy ones holiday.

Füge deine Bewertung hinzu

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos