Highlights of Southern Africa

Ab: $ 1,187.00 pro Person

Wählen Sie Ihre Währung

  • Walking
  • Game Viewing
  • Beach
  • Water Based Activities
  • Game Drives

Journey through a 9-day-long exploration of Cape Town, Kruger National Park and Victoria Falls on our Highlights of Southern Africa Tour. We take you through the vibrant and award-winning city of Cape Town and the breath-taking Cape Peninsula. Next, search for the Big Five in South Africa’s most famous and most visited national park, the Kruger. And to end, experience the might of Victoria Falls and enjoy an intimate voyage along the Zambezi River at sunset.

Highlights der Tour:

Kapstadt – Situated right where the Indian and Atlantic Ocean meet, Cape Town is sandwiched between the slopes of the iconic Table Mountain and the glistening waters of Table Bay. This exceptionally scenic coastal city is one of South Africa’s top spots to visit. On a Cape Peninsula tour, marvel at the breah-taking scenery, enjoy close encounters with penguins at Boulders Beach, and gaze upon the point where two oceans come together.

Kruger Nationalpark – Fall deeply in love with the African bush and savour the game experience in the Kruger National Park. This is South Africa’s biggest and most popular national park and calls itself home to the Big Five and much other wildlife.

*This tour is added with the Victoria Falls Experience to complete the 9-day Highlights of Southern Africa tour.

Inkludiert / Exkludiert

Classic Includes:

  • 1 x Sunset game drive in the private concession.
  • 1 x Guided bush walk OR Timbavati Cultural village walk.
  • 1 x Full-day Kruger National Park excursion including bush lunch.
  • Return transfers to Eastgate Airport, Hoedspruit or designated shuttle transfer collection point.
  • Breakfast x 3
  • Lunch x 2
  • Dinner x 3

Superior Includes:

  • Daily dawn and dusk safaris in open Land Rovers in the Karongwe Private Game Reserve.
  • Bushwalks are available as an optional extra and can be arranged at the lodge, subject to conditions & availability.
  • Return transfers to Eastgate Airport, Hoedspruit or designated shuttle transfer collection point.
  • Breakfast x 3
  • Lunch x 3
  • Dinner x 3

Unterkunft

Cape Town:

  • Sweetest Ocean View Guest House (Classic)
  • Cape Milner Hotel (Superior)

Kruger:

  • Timbavati Safari Lodge (Classic)
  • Shiduli Private Game Lodge (Superior)

Vorbereitung

FLIGHTS:

Jenman Safaris kann alle nationalen und regionalen Flüge für diese Reiseroute organisieren. Bitte erkundigen Sie sich bei unserem Reservierungsbüro.

TRANSPORT:

Der Flughafentransfer erfolgt in der Regel in Limousinen oder Kleinbussen. Die Pirschfahrten finden in offenen 4×4 Fahrzeugen statt.

TRAVELLING TIMES AND DISTANCES:

Die Fahrzeiten sind abhängig von den Straβenverhältnissen, Grenzübergängen, möglichen Umwegen und den Wetterverhältnissen. Daher kann es an bestimmten Tagen zu verlängerten Fahrzeiten kommen, besonders dann, wenn gröβere Distanzen zurückzulegen sind. Bitte beachten Sie, dass sich die Fahrzeit bei einer Entfernung von 100 km in Ihrer Heimat von der Fahrzeit der selben Entfernung auf afrikanischen Straßen unterscheidet. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen sich zurückzulehnen und die spektakuläre Landschaft Afrikas zu genießen. Nach Möglichkeit werden zusätzliche Zwischenstopps eingelegt, um Ihnen Ihren Reisekomfort jederzeit zu gewährleisten.

Mahlzeiten

Meals included in your safari will be taken in the restaurants at the various accommodation establishments.  Please advise us of any special dietary requirements in advance.

VISA:

Die Verantwortung liegt bei dem Kunden, alle Visa zu organisieren, die er für die Reise nach Südafrika vor der Abreise benötigt.

REISEVERSICHERUNG:

Bitte beachten Sie, dass für jeden Gast, der mit Jenman African Safaris reist, eine Reise- und Stornierungsversicherung obligatorisch ist. Die Versicherung liegt ausschließlich in der Verantwortung unserer Gäste. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine eigene Versicherung mit Schutz für die gesamte Dauer Ihrer Reise abschließen, um Personenschäden, Schäden und Verluste von persönlichen Gegenständen zu decken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kameraausrüstung und andere elektronische Gegenstände, medizinische Kosten, Rückführungskosten und Gepäckverlust, etc. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.

Gestalten Sie Ihre Reise sinnvoll

Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, welche wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung macht einen Unterschied:  Mit jeder Buchung im Wert von R10.000 / 1.000 USD / 1.000 EUR oder mehr geht eine Spende von R50 / 5 USD / 5 EUR an die Grow Africa Foundation. Hier klicken und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.

Wir sind auch stolze Mitglieder von Pack for a Purpose, einer globalen Initiative, mit der Sie, die von Ihnen besuchten Communities nachhaltig unterstützen können. Verwenden Sie den frein Platz in Ihrem Koffer für Utensilien, welche die Dingani-Grundschule in Zimbabwe benötigt. Wir werden dann sicherstellen, dass es an sie geliefert wird. Hier klicken Klicken Sie hier um die aktuelle Bedarfsliste einzusehen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Highlights of Southern Africa“

Map Highlights of Southern Africa

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos