Botswana Untouched Lodge Safari -13 Tage

5.00 out of 5
(1 Kundenrezension)

Ab: $ 3,359.00 pro Person

Entdecken Sie Botswanas schönste Nationalparks und die wahren Wildnis Afrikas. Starten Sie Ihre Tour mit einem unvergesslichen Erlebnis im Marakele Nationalpark,im Khama Rhino Sanctuary und bei den Makgadikgadi Pans. Beobachten Sie vom offenen Allradfahrzeug aus Giraffen, Elefanten, Zebras, Löwen und Gnus im Moremi Nationalpark und in der Khwai River Region. Erforschen Sie das Okavango Delta in traditionellen Einbaumkanus und genieβen Sie die Tierwelt des Chobe Nationalparks während einer Bootsfahrt auf dem Fluss Chobe.

Overview

Kleingruppen Lodge Safari durch Botswana und Simbabwe. Entdecken Sie die atemberaubende Landschaft und Tierwelt der beiden Länder. Mit Start in Maun und Ende in Victoria Falls – 13 Tage


Tourhöhepunkte:

Moremi Nationalpark – Moremi wird häufig als eines der schönsten Wildtierreservate in Afrika beschrieben, mit einer großen Vielfalt an Pflanzen und Tieren, was es zu einem Muss für Ihre Botswana Safari macht. Moremi dämmt circa 20% des Deltas innerhalb seiner Grenzen ein und eine große Auswahl an natürlichen Lebensräumen, Acaciawäldern,  Flussauen, Schilfrohr, Lagunen, Feuchtgebiete, die durch Mopanewälder führen und trockene Savannen.

Greater Moremi Region Tierreservat – Es bedeckt einen Großteil der östlichen Seite des Okavango Deltas und bietet einen atemberaubenden Mix aus Wasserwegen und trockenem Gelände, was für unerwartete Kontraste in der Landschaft sorgt. Es ist der beste Ort, um phenomänale Aussichten auf die Tierwelt der Savanne, sowie auf die Vogelpopulation in der Lagune zu haben.

Okavango Delta – Das Okavango Delta ist sowohl ein festes, als auch ein saisanales Zuhause für hunderte von Tier- und Vogelarten. Naturschützer sind sehr daran interessiert, dass Delta in Botswana zu erhalten, da es ein außergewöhnliches Gebiet in Afrika ist.

Savuti Tierreservat – Unsere Safaris durch Savuti bieten Ihnen die besten Plätze, um die Tierwelt des Reservats zu beobachten. Wenn Sie Ihre Safari durch Botswana für die Wintermonate (Juni bis November) buchen, werden Sie die besten Möglichkeiten für Tierbeobachtungen haben, da die Raubtiere dann dazu tendieren an den Wasserlöchern auf ihre Beute zu warten. Während der Regenzeit (Dezember bis April) wandern die Tiere zu den grasigen Teilen des Nationalparks und die Zebrawanderung wird meistens von umherziehenden Löwenrudeln begleitet.

Chobe Nationalpark – Der Chobe Nationalpark ist bekannt für die wunderschöne Region um Savuti, ein Highlight dieser Safari durch Botswana. Während unserer Safari durch den Chobe werden Sie einige der natürlichen Phänomene des Parks erleben, wie die größte Elefantenherde der Welt oder die jährliche Wanderung der Zebras.

Chobe Fluss – Genießen Sie Safaris im Boot, was eine willkommene Abwechslung zu den Tierbeobachtungen an Land bietet.

Victoria Falls – Sie befinden sich am Sambesi Fluss und gehören zu den Sieben Weltnaturwundern. Während sie weder die höchsten, noch die weitesten Wasserfälle der Welt sind, sind die Victoria Falls dennoch die größten Wasserfälle der Welt. Sie sind etwa zweimal so hoch, wie die die Niagara Fälle in Nordamerika.

Touren 2018

DateAvailableSpecialLanguageStatusBook Now
13-Mar4ENGLISHBook Now
5-Apr0FRENCH
11-May10GERMANBook Now
27-May7ENGLISHBook Now
20-Jun0ENGLISH
14-Jul12GERMANBook Now
2-Aug0ENGLISH
19-Aug12GERMANBook Now
4-Sep7GERMANBook Now
21-Sep1ENGLISHBook Now
4-Oct12ENGLISHBook Now
12-Oct12GERMANBook Now
31-Oct12FRENCHBook Now
13-Nov4ENGLISHBook Now
25-Nov12ENGLISHBook Now
17-Dec12ENGLISHBook Now

Departure gauranteed
Departure not guaranteed
Limited seats
Full/Cancelled

Inklusive

  • Unterkunft und Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Transport wie angegeben
  • Pirschfahrten und Aktivitäten wie angegeben
  • Parkeintrittsgebühren
  • Erfahrener lokaler Guide

Exklusive

  • Reiseversicherung
  • Flüge
  • Unterkunft vor und nach der Tour
  • Optionale Aktivitäten
  • Alle Getränke, Telefonate, Trinkgelder und Souvenire
  • Alle persönlichen Ausgaben

Lokale Gebühr

Die lokale Zahlungsgebühr wird vor der Reise zusammen mit der Reisezahlung fällig. Diese Gebühr wird an den Reiseleiter übergeben, um einen Teil der täglichen Betriebskosten zu bezahlen, die entstehen, während Gruppen unterwegs sind. Beispiele sind Gebühren in den meisten Nationalparks, Eintrittsgelder zu einigen Attraktionen, lokale Führer und alle Lebensmittelmärkte, die wir besuchen, um während der Tour frische Produkte einzukaufen.

Lokale Gebühr: Ab USD 100.00 pro Person

Während unserer Safaris bringen wir Sie in typisch afrikanischen Unterkünften der Mittelklasse unter. Diese liegen entweder in einem Nationalpark, am Ufer eines Flusses oder an anderen reizvollen Orten. Die Unterkünfte bestehen aus einem Mix aus Lodges, Chalets und Zeltcamps mit eigenen Badezimmern. Einige haben einen Pool und eine Bar.

Tag 1: Safari Club oder ähnlich
Tag 2: Tlopi Tented Camp oder ähnlich
Tag 3: Serowe Hotel oder ähnlich
Tag 4: Planet Baobab oder ähnlich
Tag 5: Thamalakane River Lodge oder ähnlich
Tag 6 – 8: Khwai Bedouin Camp oder ähnlich
Tag 9 – 10: Chobe Safari Lodge oder ähnlich
Tag 11 – 12: A’Zambezi River Lodge oder ähnlich

Gruppengrößen: Mindestens 4, Maximal 12 (Garantierte Abfahrt ohne Mindesteilnehmerzahl verfügbar)


Transport: Von Johannesburg nach Maun werden Sie in einem geschlossenen Fahrzeug reisen. Anschließend benutzen wir einen voll ausgestatteten, offenen Landcruiser oder ähnliche Safari-Fahrzeuge mit komfortablen Sitzplätzen und Fenstern für Wildtierbeobachtungen. Ein Off-Road-Anhänger ist mit einer Feldküche ausgestattet. Das gesamte Gepäck wird in einem Anhänger und auf dem Dachgepäckträger transportiert, so dass ein maximaler Sitzkomfort garantiert ist. Für den Transport zwischen Kasane und Victoria Falls (oder umgekehrt), können 2×4 Fahrzeuge verwendet werden.


Mahlzeiten: Die meisten im Tourplan erwähnten Mahlzeiten werden in den Restaurants der jeweiligen Unterkünfte eingenommen. Manchmal werden Sie aber auch gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter authentische Mahlzeiten zu sich nehmen, die oft an einem Lagerfeuer in geselliger Runde genossen werden. Bitte informieren Sie uns im Voraus über spezielle Diäten.


Reisezeiten & Distanzen: Die Fahrzeiten sind abhängig von den Straβenverhältnissen, Grenzübergängen, möglichen Umwegen und den Wetterverhältnissen. Daher kann es zu verlängerten Fahrzeiten kommen, besonders dann, wenn gröβere Distanzen zurückzulegen sind. Bitte beachten Sie, dass Sie auf afrikanischen Straβen wesentlich längere Fahrzeiten einplanen müssen, als Sie es wahrscheinlich in Ihrem Heimatland tun würden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich zurückzulehnen und die spektakuläre Landschaft die Afrika zu bieten hat, zu genieβen. Um Ihnen den bestmöglichen Fahrkomfort zu gewährleisten, werden wir überall dort, wo es uns möglich ist, zusätzliche Pausen einplanen.


Visa: Unsere Kunden sind selbst dafür verantwortlich, ein gültiges Visum für die Einreise nach Südafrika, Botswana und Simbabwe zu besitzen. Bitte beachten Sie, dass bei der Einreise nach Botswana ein gültiger internationaler Impfausweis, der die Gelbfieberimfpung bestätigt, nötig ist. Dies betrifft alle Reisenden, die aus einem Land stammen oder sich innerhalb der letzten 6 Monate in einem Land aufgehalten haben, in dem gelbfieberinfizierte Gebiete deklarierten wurden.


Reiseversicherung: Bitte beachten Sie, dass eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung für jeden Gast der eine Reise mit Jenman African Safaris macht, obligatorisch ist. Die Gäste sind selbst für alle Versicherungen verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung die gesamte Dauer der Reise gültig ist und persönliche Verletzungen, Beschädigungen und den Verlust von persönlichen Gegenständen einschließt, sich aber nicht nur auf Kameraausrüstung, elektronische Geräte, medizinische Kosten, Rückführungskosten und den Verlust von Gepäck etc. beschränkt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.

1 Bewertung für Botswana Untouched Lodge Safari -13 Tage

  1. 5 out of 5

    Joseph Lawrence

    Ich war kürzlich mit meiner Frau auf dieser Reise und es war fantastisch. Unsere Guides waren großartig, beide waren unglaublich gut über Wildtiere, die lokale Umwelt und Kulturen informiert und sie waren sehr freundlich, liebenswürdig und zuvorkommend, sie waren immer sehr darum bemüht, dass jeder komfortabel und glücklich ist und die besten Erfahrungen hat.

    Sie sehen eine Menge wunderbarer Orte auf dieser Reise und fahren durch sehr viele besondere und unberührte Wildnisgebiete, in denen noch große Tierherden herumlaufen, und in denen einige der schönsten Geschöpfe der Welt ihr zu Hause haben.
    Von Kanufahrten durch das Okavango Delta mit Nilpferden und Krokodilen bis hin zu Fahrten zwischen Elefanten und Leoparden durch den Chobe Nationalpark, war es wirklich brilliant.

    Unterwegs waren die Unterkünfte immer toll, und das Essen (wir sind Vegetarier) war viel besser als erwartet (wir sind viel durch Afrika gereist und sind es eigentlich gewöhnt Käsesandwiches zu bekommen… dieses mal gab es gedämpftes Gemüse und große knackige Salate!).

    Zur Krönung noch die Viktoria Fälle, sie enttäuschen nie – es ist wahrlich eines der Weltwunder und immer atemberaubend.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Botswana Untouched

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos