Botswana Lodge Explorer

Erleben Sie die überwältigende Schönheit und Weite, die offenen Ebenen der Nxai Pan, das weltbekannte Moremi Wildreservat & die Khwai River Region und die unberührte Wildnis des Chobe Flusses und des Chobe Nationalparks. Ihre Reise führt Sie in den Hwange Nationalpark, bevor Sie weiter zu den spektakulären Viktoriafällen zurückkehren.

Overview

Small groups lodge safari through Botsana and Zimbabwe. With start in Maun and end in Victoria Falls – 10 days


Tour highlights:

Nxai Pan National Park  – Experience true Africa on a safari through Nxai Pan National Park. It is a fascinating destination with its abundant and diverse wildlife, as well as the baobab trees that surround the park

Moremi National Park – Moremi is often described as one of the most beautiful wildlife reserves in Africa, with a great variety of plants and animals, making it a must for your Botswana safari. Moremi isolates approximately 20% of the delta within its borders and a wide range of natural habitats, Acacia forests, flood plains, reeds, lagoons, wetlands led by mopane forests and dry savannah

Chobe National Park – The Chobe National Park is known for the beautiful region around Savuti, a highlight of this safari through Botswana. During our safari through the Chobe, you will experience some of the park’s natural phenomena, such as the world’s largest herd of elephants or the annual migration of zebras.

Hwange National Park – Between the city of bulaway and the world famous Victoria Falls lies the Hwange National Park. It is home to 105 mammal species, including 19 of the great herbivores and eight of the great carnivores, as well as 100 species of birds. In addition, the Big 5 live in this national park.

Victoria Falls – You are on the Zambezi River and belong to the Seven World Natural Wonders. While they are neither the highest nor the longest waterfalls in the world, the Victoria Falls are still the largest waterfalls in the world. They are about twice as high as the Niagara Falls in North America.

Touren 2018

DateAvailableSpecialLanguageStatusBook Now
12-Jun510% SpecialENGLISHBook Now
13-Jul310% SpecialGERMANBook Now
12-Aug2ENGLISHBook Now
30-Aug10GERMANBook Now
10-Sep0ENGLISH
19-Sep0ENGLISH
6-Oct0ENGLISH
21-Oct12GERMANBook Now
28-Oct12ENGLISHBook Now
19-Nov12GERMANBook Now
3-Dec12ENGLISHBook Now
8-Dec12ENGLISHBook Now
18-Dec12ENGLISHBook Now

[content name=“Tour availability legend“]

Departure gauranteed
Departure not guaranteed
Limited seats
Full/Cancelled

Inklusive

  • Alle Unterkünfte & Mahlzeiten, wie im Reieverlauf beschrieben
  • Transport im voll ausgestattetem 4×4 Safari Fahrzeug
  • Safaris und Aktivitäten, wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Eintrittsgelder für die Nationalparks
  • Erfahrener Guide

Exklusive

  • Reiseversicherungen
  • Flüge
  • Unterkünfte vor und nach der Tour
  • Optionale Aktivitäten
  • Alle Getränke
  • Trinkgelder und Souvenirs
  • Alle persönlichen Ausgaben

Während unserer Safaris bringen wir Sie in typisch afrikanischen Unterkünften der Mittelklasse unter. Diese liegen entweder in einem Nationalpark, am Ufer eines Flusses oder an anderen reizvollen Orten. Die Unterkünfte bestehen aus einem Mix aus Lodges, Chalets und Zeltcamps mit eigenen Badezimmern.

Tag 1 & 2: Planet Baobab oder ähnlich
Tag 3 & 4: Bedouin Bush Camp oder ähnlich
Tag 5: Chobe Safari Lodge oder ähnlich
Tag 6 & 7: Sable Sands oder ähnlich
Tag 8 & 9: Ilala Lodge oder ähnlich

Transport: Jenman Safaris benutzt voll ausgestattete Toyota Landcruiser, 12 Sitzer Allrad Fahrzeuge oder andere geeignete Fahrzeuge mit komfortablen Sitzplätzen, großen Fenstern für ideale Tierbeobachtungen, einer Musikanlage und Klimaanlage. Das Gepäck wird auf dem Dachgepäckträger transportiert, um einen größtmöglichen Komfort im Fahrzeug zu gewährleisten. Einige Pirschfahrten können in offenen Safarifahrzeugen gemacht werden. Für den Transport zwischen Kasane und Victoria Falls (oder umgekehrt), können 2×4 Fahrzeuge verwendet werden.


Reisezeiten & Distanzen: Die Fahrzeiten sind abhängig von den Straβenverhältnissen, Grenzübergängen, möglichen Umwegen und den Wetterverhältnissen. Daher kann es zu verlängerten Fahrzeiten kommen, besonders dann, wenn gröβere Distanzen zurückzulegen sind. Bitte beachten Sie, dass Sie auf afrikanischen Straβen wesentlich längere Fahrzeiten einplanen müssen, als Sie es wahrscheinlich in Ihrem Heimatland tun würden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich zurückzulehnen und die spektakuläre Landschaft, die Afrika zu bieten hat, zu genieβen. Um Ihnen den bestmöglichen Fahrkomfort zu gewährleisten, werden wir überall dort, wo es uns möglich ist, zusätzliche Pausen einplanen.


Unterkunft: Als Unterkünfte nutzen wir typische afrikanische Mittelklasse Unterkünfte. Diese sind entweder in einem Nationalpark, an den Ufern eines Flusses oder an anderen interessanten Plätzen gelegen. Die Unterkünfte bestehen aus einem Mix aus Lodges, Chalets und Zelt Camps mit eigenen Badezimmern.


Visa: Der Kunde verpflichtet sich dazu alle notwendigen Visa, für die im Reiseverlauf aufgeführten Länder, vor der Abreise zu organisieren, inklusive Botswana und Simbabwe. Bitte beachten Sie, dass bei der Einreise nach Botswana ein gültiger internationaler Impfausweis, der die Gelbfieberimfpung bestätigt, nötig ist. Dies betrifft alle Reisenden, die aus einem Land stammen oder sich innerhalb der letzten 6 Monate in einem Land aufgehalten haben, in dem gelbfieberinfizierte Gebiete deklarierten wurden.


Reiseversicherung: Bitte beachten Sie, dass eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung für jeden Gast der eine Reise mit Jenman African Safaris macht, obligatorisch ist. Die Gäste sind selbst für alle Versicherungen verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung die gesamte Dauer der Reise gültig ist und persönliche Verletzungen, Beschädigungen und den Verlust von persönlichen Gegenständen einschließt, sich aber nicht nur auf Kameraausrüstung, elektronische Geräte, medizinische Kosten, Rückführungskosten und den Verlust von Gepäck etc. beschränkt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.


Geben Sie Ihrer Reise Eine Bedeutung: Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, in die wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung bewegt was: Mit jeder Buchung im Wert von R10.000/ USD1.000/ EUR 1.000 oder höher spenden wir R50/ USD 5/ EUR 5 an die Grow Africa Foundation. Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.

Grow Africa unterstützt zudem Pack for a Purpose, eine weltweite Initiative, die Ihnen die Möglichkeit bietet, einen bleibenden Eindruck in den Gemeinden zu hinterlassen. Nutzen Sie überschüssigen Platz in Ihrem Koffer, um ein paar Dinge mitzunehmen, die die Dingani Grundschule in Simbabwe benötigt. Wir kümmern uns darum, dass die Sachen in der Schule ankommen. Klicken Sie hier, um die Liste mit den Dingen zu sehen, die die Dingani Grundschule aktuell benötigt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Botswana Lodge Explorer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Botswana Lodge Explorer

Specials

Jenman African Safaris is always on the lookout for the best deals for your safari holiday throughout Southern Africa, East Africa and Madagascar. A selection of the best specials that are currently on offer in South Africa, Botswana, Namibia, Madagascar, Tanzania, Kenya and other destinations can be found below.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos