Botswana Lodge Explorer

Erleben Sie die atemberaubende Schönheit, unvorstellbare Weiten, die offenen Ebenen im Nxai Pan, das weltberühmte Moremi Wildtierreservat & die vielfältige Tierwelt des Chobe Flusses und des Chobe Nationalparks. Ihre Reise bringt Sie weiter zum Hwange Nationalpark, bevor Sie bei den spektakulären Victoria Falls endet.

Kleingruppen Lodge Safari durch Botswana und Simbabwe. Eine Reise Von Maun Nach Victoria Falls– 10 days


Tour highlights:

Nxai Pan National Park  – Die Nxai Pfanne, die Ntwetwe Pfanne und die Sowa Pfanne sind drei große Salzpfannen, die zusammen die Beckenlandschaft Makgadikgadi bilden und eine gern besuchte Destination auf Safaris in Botswana sind.

Moremi National Park – Das Moremi Wildreservat und sein Umland bilden den Fokus für Safaris im Okavango Delta. Es ist ein Biotop bestehend aus den ständig und den saisonal gefluteten Zonen. Ausgenommen des Ostausläufers des Moremis, kann man es nur per Flugzeug erobern. Moremi bedeckt fast ein Drittel des Okavango Deltas – ein vielseitiges Biotop, wo sich Wüste und Wasser treffen und Wälder, Lagunen und Pfannen entstehen. Es beinhaltet die volle Bandbreite an Wild-Tieren und Vogelarten und ist somit die erste Anlaufstelle für Safari Attraktionen im Delta.

Chobe National Park – Der Chobe Nationalpark ist zum einen bekannt für die größten Elefantenherden und zum anderen für die wunderschöne Savuti Region, wo man viele Raubtiere sehen kann. Eine rote Karte für diese Region ist die jährlich große Abwanderung der Zebras.

Hwange National Park – Direkt an der Hauptstraße zwischen Bulawayo und den weltberühmten Victoriafällen bietet der Hwange Nationalpark eine enorme Auswahl an Wildleben und über 100 Vogelarten dar. Hwange beherbergt 105 Säugetierarten, eingeschlossen 19 großer Pflanzen- und 8 großer Fleischfresser. 

Victoria Falls – Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Sambesi Fluss

Touren 2018

DateAvailableSpecialLanguageStatusBook Now
19-Nov0ENGLISH
03-Dec0ENGLISH
08-Dec0ENGLISH
18-Dec12ENGLISHBook Now

[content name=“Tour availability legend“]

Departure gauranteed
Departure not guaranteed
Limited seats
Full/Cancelled


Touren 2019

[table “” not found /]


[content name=“Tour availability legend“]

Departure gauranteed
Departure not guaranteed
Limited seats
Full/Cancelled

Inklusive

  • Unterkünfte wie im Tourplan angegeben oder ähnlich
  • Alle Transporte in voll ausgestatteten Fahrzeugen*
  • Pirschfahrten und Aktivitäten wie angegeben
  • Mahlzeiten wie im Reiseplan angegeben
  • Eintrittsgelder für die Nationalparks
  • Erfahrene lokale Guides
  • Flughafentransfer am Tag der Ankunft und Abfahrt der Tour**

*Fahrzeugtyp wie im Tourplan angegeben.

** Bitte beachten Sie, dass die Eintrittsgelder für die Parks für geführte Gruppensafaris in Ostafrika gesondert angegeben sind.

Exklusive

  • Flüge
  • Unterkünfte vor und nach der Tour
  • Optionale Aktivitäten
  • Alle Getränke
  • Trinkgeld
  • Persönliche Ausgaben wie Telefonanrufe, Einkäufe etc.
  • Reiseversicherung

Als Unterkünfte nutzen wir typische afrikanische Mittelklasse Unterkünfte. Diese sind entweder in einem Nationalpark, an den Ufern eines Flusses oder an anderen interessanten Plätzen gelegen. Die Unterkünfte bestehen aus einem Mix aus Lodges, Chalets und Zeltcamps mit eigenen Badezimmern.

Tag 1 & 2: Planet Baobab oder ähnlich
Tag 3 & 4: Bedouin Bush Camp oder ähnlich
Tag 5: Chobe Safari Lodge oder ähnlich
Tag 6 & 7: Sable Sands oder ähnlich
Tag 8 & 9: Ilala Lodge oder ähnlich

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Botswana Lodge Explorer“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Abfahrt: Die Botswana Lodge Explorer startet von Maun aus. Sie werden vom Flughafen abgeholt und zur Planet Baobab Lodge in der Nähe von Gweta gebracht.


Transport: Jenman Safaris benutzt voll ausgestattete Toyota Landcruiser, 12 Sitzer Allrad Fahrzeuge oder andere geeignete Fahrzeuge mit komfortablen Sitzplätzen, großen Fenstern für ideale Tierbeobachtungen, einer Musikanlage und Klimaanlage. Das Gepäck wird auf dem Dachgepäckträger transportiert, um einen größtmöglichen Komfort im Fahrzeug zu gewährleisten. Einige Game Drives können in offenen Safarifahrzeugen gemacht werden. Für den Transport zwischen Kasane und Victoria Falls (oder umgekehrt), können 2×4 Fahrzeuge verwendet werden.


Reisezeiten & Distanzen: Die Fahrzeiten sind abhängig von den Straβenverhältnissen, Grenzübergängen, möglichen Umwegen und den Wetterverhältnissen. Daher kann es zu verlängerten Fahrzeiten kommen, besonders dann, wenn gröβere Distanzen zurückzulegen sind. Bitte beachten Sie, dass Sie auf afrikanischen Straβen wesentlich längere Fahrzeiten einplanen müssen, als Sie es wahrscheinlich in Ihrem Heimatland tun würden. Daher empfehlen wir Ihnen, sich zurückzulehnen und die spektakuläre Landschaft, die Afrika zu bieten hat, zu genieβen. Um Ihnen den bestmöglichen Fahrkomfort zu gewährleisten, werden wir überall dort, wo es uns möglich ist, zusätzliche Pausen einplanen.


Mahlzeiten: Die meisten im Tourplan erwähnten Mahlzeiten werden in den Restaurants der jeweiligen Unterkünfte eingenommen. Manchmal werden Sie aber auch gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter authentische Mahlzeiten zu sich nehmen, die oft an einem Lagerfeuer in geselliger Runde genossen werden. Bitte informieren Sie uns im Voraus über spezielle Anforderungen.


Visa: Der Kunde verpflichtet sich alle notwendigen Visa, für die im Reiseverlauf aufgeführten Länder, vor der Abreise zu organisieren, inklusive Botswana und Simbabwe. Bitte beachten Sie, dass bei der Einreise nach Botswana ein gültiger internationaler Impfausweis, der die Gelbfieberimfpung bestätigt, nötig ist. Dies betrifft alle Reisenden, die aus einem Land stammen oder sich innerhalb der letzten 6 Monate in einem Land aufgehalten haben, in dem gelbfieberinfizierte Gebiete deklariert wurden.


Reiseversicherung: Bitte beachten Sie, dass eine Reise- und Reiserücktrittsversicherung für jeden Gast der eine Reise mit Jenman African Safaris macht, obligatorisch ist. Die Gäste sind selbst für alle Versicherungen verantwortlich. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihre Versicherung die gesamte Dauer der Reise gültig ist und persönliche Verletzungen, Beschädigungen und den Verlust von persönlichen Gegenständen einschließt, sich aber nicht nur auf Kameraausrüstung, elektronische Geräte, medizinische Kosten, Rückführungskosten und den Verlust von Gepäck etc. beschränkt. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.


Geben Sie Ihrer Reise Eine Bedeutung: Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, in die wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung bewegt was: Mit jeder Buchung im Wert von R10.000/ USD1.000/ EUR 1.000 oder höher spenden wir R50/ USD 5/ EUR 5 an die Grow Africa Foundation. Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.

Grow Africa unterstützt zudem Pack for a Purpose, eine weltweite Initiative, die Ihnen die Möglichkeit bietet, einen bleibenden Eindruck in den Gemeinden zu hinterlassen. Nutzen Sie überschüssigen Platz in Ihrem Koffer, um ein paar Dinge mitzunehmen, die die Dingani Grundschule in Simbabwe benötigt. Wir kümmern uns darum, dass die Sachen in der Schule ankommen. Klicken Sie hier, um die Liste mit den Dingen zu sehen, die die Dingani Grundschule aktuell benötigt.

Botswana Lodge Explorer

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos