Great Zimbabwe Ruins

Great Zimbabwe Ruins

Die berühmten Simbabwe Ruinen sind etwa 30 km von Masvingo entfernt und sind des Landes erstes Nationalmonument und somit sind somit Safari-Bestandteil für viele Simbabwe Urlauber. In den Ruinen, die mit ihren riesigen Granitwänden, kegelförmigen Türmen und Festungen einen Fläche von 720 Hektar eingrenzen, wurden Elfenbeinwerkzeuge, Keramik, Töpferei, Gold und Schnitzarbeiten gefunden. Es gibt eine geführte Tour, die täglich in die Ruinen führt und ein Museum mit archäologischen Ausgrabungen, die in den Ruinen gefunden wurden.

Die Great Zimbabwe Ruinen sind ein wahres Meer faszinierender Felsformationen, und dieser Komplex von Ruinen ist eine der größten historischen und kulturellen Attraktionen des Landes, die sich über eine Fläche von fast 1800 Hektar erstreckt. Die Great Zimbabwe Ruinen wurden von den Shona Viehzüchtern erbaut und wurden zu einem Nationaldenkmal mit weltweiter Anerkennung; sie wurden 1986 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.

Hier fließen einfache altertümliche Strukturen südlich der Sahara mit ein und die Simbabwe Ruinen sind somit Brennpunkt von vielen Debatten, wie und von wem die Ruinen wirklich erbaut wurden. Errichtet auf einer weiten holzigen Ebene und von Hügeln umgeben, bedecken die Ruinen den weiten Great Enclosure Komplex. Urlauber werden in den nahen Bergketten eine wunderschöne Burg mit ineinander greifenden Wänden und Granitschüttungen finden, umgeben von einem Tal aus Mauern. Die Ruinen weisen Anordnungen von Zickzackingleisten, Heringknochen und viele anderen verschlungen Dekormuster in seinen Wänden auf. Das faszinierenste Merkmal der Ruinen ist die Tatsache, dass sie für sieben Jahrhunderte überdauerten, ohne dass die Sandsteinmauern mit Mortel verbunden waren.

Nahe der Ruinen befindet sich der Hwange Nationalpark, ein riesiges Naturschutzgebiet und Wildlife Reservat und somit eines der wenigen Elefantenschutzgebiete die in Afrika noch übrig geblieben sind. Der Hwange Nationalpark ist Safari Highlight für viele Simbabwe Reisende. Es gibt ein Reservat für weiße und schwarze Nashörner, wunderschöne große Antilopen – Kudus, Sables und Elands – und andere wilde Tiere. Der Park eine der höchsten Populationen an Leoparden, Schwarzadlern und andere Raubvögel in der Welt.

Schauen Sie sich unsere Simbabwe-Safaris unten an.... Es gibt auch andere Attraktionen in Simbabwe, die Sie vielleicht auf Ihrer Simbabwe-Safari besuchen möchten.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos