Bahar Dar

Bahir Dar

Bahir Dar liegt am südlichen Ufer des 3.600 m² großen Tana Sees. Es passiert zwar nichts aufregendes, bis auf den hektischen Samstag-Markt in Bahir selbst, aber es gibt eine Menge im Umland zu entdecken.

Im See Tana liegen viele Inseln verstreut auf denen sich zahlreiche Kloster finden. Einige von ihnen sind bereits im 11. Jahrhundert erbaut worden, aber viele von ihnen erst im 16. Jahrhundert. Die bekanntesten Kloster sind Ura Kidene Meret, Kebran Gabriel (nicht für Frauen zugänglich) und Debre Maryam.
.
Örtlich bekannt als Tis Isaat, sind die Wasserfälle 400 m breit und und 45 m tief. Bahir Dar ist etwa 300 km nordwestlich von Addis Abeba.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos