Namibia Self-Drive - 12 Days

FROM

$ 1,570.00

pro Person

Choose currency

Dauer: 1-2 Wochen
Länder: Namibia
Walking, Game Viewing

Abenteuerliche Selbstfahrertour von und nach Windhoek. Genießen Sie die Highlights Namibias in Ihrem eigenen Tempo. Diese vorgeschlagene Reiseroute bietet einen Einblick in die Wunder Namibias. Erleben Sie den Etosha Nationalpark, Felskunst in Twyfelfontein, die altdeutsche Stadt Swakopmund und schließlich die roten Sanddünen der Namibwüste.

Beschreibung

Eine Selbstfahrertour durch Namibia, die einen Einblick in die Wunder dieser wunderschönen Lage gibt, beginnend und endend in Windhoek, Namibia - 12 Tage


Highlights der Tour

Windhoek - Es gibt eine Vielzahl von Highlights, die man in Windhoek während einer namibischen Safari sehen kann. Ein solches Highlight ist die Alte Festung oder die "old fortress". Einst das militärische Hauptquartier von Windhoek, steht es heute als staatliches Museum und behält den Titel als ältestes Gebäude in Windhoek, mit Fundamenten, die 1890 gelegt wurden.

Etosha Nationalpark - Etosha bedeutet "riesige weiße Fläche" oder "Ort des trockenen Wassers", und der Nationalpark wird dieser Beschreibung sicherlich gerecht! Es ist eine riesige flache Pfanne, die in der afrikanischen Sonne durch kristallisiertes Salz auf der Bodenoberfläche hell leuchtet. Der Etosha Nationalpark verfügt über mehrere Wasserlöcher, die einige der besten Möglichkeiten zur Wildbeobachtung während der Trockenzeit bieten, wenn die umliegenden Gebiete trocken und trocken sind.

Damaraland - Das Damaraland, das von Windhoek, der Kalahari-Wüste, der Namib-Wüste und dem Ovamboland begrenzt wird, ist eine einzigartige namibische Attraktion, die man auf einer Safari mit Jenman erleben kann. Es enthält einige der landschaftlich reizvollsten Gebiete des Landes, und eine namibische Safari nach Damaraland wird Touristen in die Gesellschaft von Wüstenelefanten, Spitzmaulnashörnern, Straußen und Springbock bringen.

Swakopmund - Wenn es darum geht, Spaß zu haben, können Sie aus einem spannenden Angebot an Aktivitäten wählen, die Sie während Ihrer namibischen Safari genießen können! Vom Sandboarding bis zum Quadbiken, vom Angeln bis zum Strandangeln und Tauchen bis zum Heißluftballonfahren - für jeden ist etwas dabei, egal in welchem Alter!

Sossusvlei - Das Gebiet des Sossusvlei wird von einem Fluss namens Tsuachab River gespeist - die Dünen verhindern tatsächlich den gesamten Weg dieses Flusses. Der Tsuachab River fließt nur alle 5 bis 10 Jahre durch Sossusvlei, was ihn zu einem seltenen Anblick macht: Die Dünen des Sossusvlei sind etwa 6,0 km vom Sesriem-Tor entfernt, was etwa eine Autostunde dauert.

 

Safari Planning with our Travel Experts

 

 

Inkludiert / Exkludiert

Inkludiert

  • Avis Autovermietung, Gruppe B (VW Polo Vivo oder ähnlich) für 12 Tage
  • Unterkunft und Verpflegung gemäß Reiseverlauf

Exkludiert

  • Flüge
  • Optionale Aktivitäten
  • Reiseversicherung und Visa
  • Persönliche Ausgaben wie Souvenirs, Trinkgelder etc.
  • Parkgebühren, sofern nicht anders angegeben
  • Any meals & drinks not stipulated

Unterkunft

Tag 1: Olive Grove Guesthouse oder ähnlich
Tag 2: Okonjima Plains Camp oder ähnlich
Tag 3 – 5: Okaukeujo Resort oder ähnlich
Tag 6: Omaruru Guesthouse oder ähnlich
Day 7 & 8: The Stiltz oder ähnlich
Day 9 & 10: Sossus Dune Lodge oder ähnlich
Tag 11: Olive Grove Guest House oder ähnlich

Travel Information

Transport:

This self-drive safari includes car rental from Avis Car Hire, group B (VW Polo Vivo or similar), with premium insurance cover. Premium insurance includes: Theft and collision damage waiver, personal accident insurance, unlimited mileage, location surcharge, third party liability insurance, general public liability insurance, tourism levy, VAT and claims admin fee, tyre, rim and hubcap damage, windscreen damage/repair, sandblasting damage, water and undercarriage damage.
Ausgeschlossen sind: Benzin, Mietpfandgebühr, Mietvertragskosten, Gebühr um jemanden abzusetzen, Liefer- & Abholgebühren, Strafzettel, zusätzlicher Fahrer, Kindersitze, GPS Navi, zusätzlicher Reservereifen und Kaution.


Mahlzeiten:

Das Frühstück findet in den Restaurants der verschiedenen Unterkunftsbetriebe statt. Bitte informieren Sie uns im Voraus über besondere Ernährungsbedürfnisse und Unverträglichkeiten.


Visum:

Es liegt in der Verantwortung der Gäste, alle benötigten Visa zur Einreise nach Namibia, Botswana und Simbabwe vor Reiseantritt zu beschaffen.


Reiseversicherung:

Bitte beachten Sie, dass für jeden Gast, der mit Jenman African Safaris reist, eine Reise- und Stornierungsversicherung obligatorisch ist. Die Versicherung liegt ausschließlich in der Verantwortung unserer Gäste. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine eigene Versicherung mit Schutz für die gesamte Dauer Ihrer Reise abschließen, um Personenschäden, Schäden und Verluste von persönlichen Gegenständen zu decken, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Kameraausrüstung und andere elektronische Gegenstände, medizinische Kosten, Rückführungskosten und Gepäckverlust, etc. Bitte sprechen Sie mit Ihrem Reisebüro, wenn Sie Hilfe benötigen.


Geben Sie Ihrer Reise eine Bedeutung:

Die Grow Africa Foundation (163-738 NPO) ist die Tourismusinitiative von Jenman African Safaris und Hideaways. Der Fokus von Grow Africa liegt darin, einen positiven Einfluss auf die Wirtschaft, die Gesellschaft und die Umwelt in den Regionen, welche wir bereisen, auszuüben. Wir unterstützen und motivieren örtliche Umwelt- und Sozialprojekte.

Ihre Buchung macht den Unterschied: Bei jeder Buchung im Wert von R10,000 / US$1.000 / EUR1.000 oder mehr geht eine Spende von R50 / US$5 / EUR5 an die Grow Africa Foundation. Klicken Sie hier und sehen Sie sich die Projekte an, die durch Ihre Buchung unterstützt werden.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Namibia Self-Drive – 12 Days“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Namibia Self Drive

Reiseverlauf