Windhoek

Windhoek ist eine belebte Gegend mit vielen Geschäften, Hotels & Museen uns ist die größte Stadt in Namibia – vielmehr die Hauptstadt von Namibia. Windhoek ist eine historische Stadt mit vielen Schätzen aus der Vergangenheit, die nur darauf warten, entdeckt zu werden. Die Stadt Windhoek ist auch bekannt als Ai-Gams (benannt nach dem Nama Volk), was soviel wie „heiße Quellen“ bedeutet. Es ist außerdem traditionell bekannt als Otjomuise (benannt nach dem Herero Volk), was ebenfalls ‘heiße Quellen’ bedeutet – diese Quellen waren früher ein Teil Windhoeks. Viele Leute glauben auch heute noch, dass Windhoek (der Name) von dem Afrikaans Wort „wind“ und ‘hoek’ kommt, was „Winkel vom Wind“ bedeutet.

Die meisten Tage des Jahres sind in Windhoek sehr warm. Im Sommer können die Tage besonders heiß werden, mit Temperaturen im 30°C Bereich! Windhoek speichert die Sommerhitze durch den warmen, in die Stadt strömenden Nordwind und durch die im Süden liegenden Berge, die die Luftströmung verhindern. Die Berge blockieren die Hitze beim Verlassen von Windhoek und liefern der Stadt dadurch eine geschützte Lage. Dies ist auch der Grund dafür, warum es im Winter fast gar nicht regnet.

„Alte Festung“ ist eine deutsche Bezeichnung und ist eine von Windhoeks Höhepunkten, die auf einer historischen Safari / Reise in dieser Gegend besichtigt werden können. Es war früher (bis 1915) das militärische Hauptquartier von Windhoek und ist heute ein staatliches Museum. Das Fundament wurde schätzungsweise um 1890 gelegt und ist somit das älteste Gebäude in Windhoek! Eine andere interessante Attraktion Windhoeks ist die Christuskirche, die 1910 für die lutherische Kirchengemeinde gebaut wurde. Diese Kirche ist aus Sandstein gebaut und ein nationales Denkmal.

Windhoek ist noch immer ein bedeutendes Handelszentrum für Schafsfell und ist auf der nördlichen Seite des Khomas Hochlands gelegen. Windhoek wurde ursprünglich vom Herero Volk bewohnt und im frühen 19. Jahrhundert besiegte der Nama Häuptling die Herero und nahm das Gebiet ein. 1885 wurde Windhoek der Sitz der Kolonialherrschaft und 1892 wurde es bekannt als „German South West Africa“. Im 1. Weltkrieg wurde Windhoek von den südafrikanischen Truppen zurück erobert und 1990 feierte es seine Unabhängigkeit und Amtseinführung und ist seitdem ein beliebtes Reiseziel für Namibia Safaris geworden.

Wie zu erwarten ist, hat Windhoek einen tiefgreifenden geschichtlichen Hintergrund und macht diese Gegend daher zu einer beliebten Region für Namibia Safaris. Die Entdeckung der Museen und der alten Gebäude ist eine faszinierende Erfahrung. Werfen Sie einen Blick auf unsere Namibia Safaris, die durch Windhoek führen. Wir bieten außerdem noch weitere Namibia Attraktionen, die Sie vielleicht auf Ihrer Namibia Safari besichtigen möchten.

Newsletters Subscribe
Sign up for our newsletters to receive exclusive offers, breaking travel news and more.
JETZT ANFRAGEN

US und Kanada 1866 487 4323
Vereinigtes Königreich 0871 284 5010
Innerhalb SA 0861 JENMAN
Australien 1800 140 835
Indien +91 22 24948099
Weltweit +27 21 683 7826

RECENT REVIEWS