Die Schlachtfelder, Südafrika

Erkunden Sie die Region auf einem geführten Tagesausflug, bei einer Floßfahrt auf dem Thugela River oder einem Segeltörn auf dem Chelmsford Dam.

Entlang der Schlachtfelder kann man Gedenkstätten, kleine Friedhöfe und einsame Festungen sehen. Sie strahlen eine geheimnisvolle Atmosphäre und Stimmung aus - manche Reisende empfinden sie als einen friedlichen Teil des Landes, während andere sie als dunkel und beunruhigend empfinden... Heute zeigen die Schlachtfelder den Kampf um das Land und die Schlachten der Vergangenheit der Zulus, die diesen Teil Südafrikas heute beherrschen.

Mehr als 70 Jahre lang kämpften die Briten, Zulu und Buren um Territorium, Macht und Kontrolle. 1836 - 1852: Die Voortrekker (Buren) kehrten der britischen Autorität den Rücken und zogen los, um eine neue Region zu finden. Das neu gefundene Land gehörte zufällig den Zulu, und natürlich begann ein Territorialkonflikt... 1879: Die Zulu und die Briten kämpften; 1880 - 1881: Die Briten kämpften im "ersten Unabhängigkeitskrieg" gegen die Buren; und 1889 - 1902: Die Briten kämpften erneut gegen die Buren. All diese Schlachten und historischen Konflikte haben diese Region zu einer der beliebtesten historischen Attraktionen Südafrikas gemacht.

Die beste Möglichkeit, die Schlachtfelder zu erkunden, ist ein geführter Tagesausflug. Erfahrene und begeisterte Schlachtfeldführer führen Sie zu jedem wichtigen Schlachtfeld und erklären Ihnen, was dort geschah, welche Strategien angewandt wurden, wer siegte und wie viele Tote und Triumphe es gab.

Es gibt noch zwei weitere Möglichkeiten, die Schlachtfelder zu erkunden: Wildwasser-Rafting auf dem Thugela River und Segeln auf dem Chelmsford-Damm... Diese Optionen ermöglichen Ihnen einen einzigartigen Blick auf die Schlachtlandschaft. Außerdem gibt es in dieser bemerkenswerten Region wunderbare Geschäfte, Restaurants, Wildtiere und Gastfreundschaft.
Die Schlachtfelder können das ganze Jahr über besucht werden. Wenn Sie sich entscheiden müssten, wann die beste Zeit für einen Besuch der Schlachtfelder ist ... würden wir die Zeit zwischen September und März empfehlen.

Werfen Sie einen Blick auf unsere südafrikanischen Safaris, die die Schlachtfelder einschließen ... Unten finden Sie auch andere südafrikanische Attraktionen, die Sie auf Ihrer südafrikanischen Safari besuchen möchten.

Reiseziele