Tarangire Nationalpark

Der Tarangire Nationalpark liegt ca. 120 km von Arusha entfernt, südöstlich von Manyara. Der Park beheimatet eine Vielfalt von wilden Tieren, mit einer hohen Konzentration von Elefanten, besonders in den Monaten zwischen Juni und Oktober. Diese sind die trockenenen Monate, wenn sich die Tiere entlang des Flusses sammeln, nachdem sie aus dem Masai Mara in dieses Region gewandert sind. Zweifelsohne ein einmaliges Erlebnis in Tansania.

Tarangire Nationalpark ist der sechstgrößte Nationalpark in Tansania nach Ruaha, der Serengeti, Mikumi, Katavi und Mkomazi. Der Name des Parks stammt vom Tarangire Fluss, welcher durch den Park fliesst. Tarangire ist besonders bekannt für seine große Anzahl an Elefanten, Baobab-Bäumen (welche in den offenen Akazien-Steppen wachsen) und die auf Bäume schlängelnden Pythons.

Das Reservat beheimatet ebenfalls eine Reihe von bunten und außergewöhnlichen Vogelarten. Sumpfgebiete sind über den gesamten Nationalpark verteilt und es gibt bis zu 550 verschiedene Vogelarten. Dies macht Tansania zu einem äußerst beliebten Reiseziel für Vogelliebhaber.

Obwohl der Tarangire Nationalpark noch recht unbekannt und unberührt ist, gibt es etliche Möglichkeiten, den Park auf Wandersafaris zu entdecken – der beste Weg, um möglichst nah an die Tiere heranzukommen. Sollten Sie sich für eine etwas andere Art von Tansania-Safari interessieren, gibt es auch Besuche in ein Maasai oder Barabaig Dorf. Es gibt außerdem hunderte von einzigartigen Felsmalereien in der Nähe von Kolo auf der Dodoma Route.

Je nachdem, wonach Sie suchen, ob Wildtierbeobachtungen, Vogelbeobachtungen etc., eine Tansania-Safari im Tarangire Nationalpark ist das ganze Jahr möglich. Die beste Zeit, um möglichst viele Tiere zu sichten, ist allerdings während der trockenen Monate zwischen Juni und September.


Tours that pass by...

  • Tanzania wildlife Tanzania Wildtierausbruch

    Die Tansania Wildlife Breakaway Lodge Safari bietet Ihnen die Möglichkeit, die besten Wildgebiete Tansanias zu erkunden, wo die Tierwelt reichlich zu sehen ist. Sie besuchen den weltberühmten Serengeti Nationalpark, den Tarangire Nationalpark, den Ngorongoro Krater und vieles mehr.

  • East Africa East Africa Migration Discoverer (ex Nairobi Reverse)

    Nehmen Sie an unserer Ostafrika Migration Discoverer Lodge Safari teil und folgen Sie der berühmten Gnu-Migration! Reisen Sie durch Tansania und Kenia und entdecken Sie alle geheimen Highlights, die Ostafrika zu bieten hat.

    This East Africa accommodated safari is a small group safari where you will spend all of your nights in lodges/chalets or permanent tented camps. This safari starts and ends in Nairobi and includes all of the major highlights in Tanzania and Kenya.

  • East Africa East Africa Migration Discoverer (Ex Nairobi)

    Nehmen Sie an unserer Ostafrika Migration Discoverer Lodge Safari teil und folgen Sie der berühmten Gnu-Migration! Reisen Sie durch Tansania und Kenia und entdecken Sie alle geheimen Highlights, die Ostafrika zu bieten hat.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos