Mgahinga National Park

Mgahinga National Park

Dieser Park wurde am Fuße des Virunga Berges, im Südwesten von Uganda gegründet und bietet ein sicheres Schutzgebiet für die seltenen Berggorilla. Diese freundlichen Riesen waren stark vom Aussterben bedroht bis Naturschutzbehörden sich einschalteten und Schutzregelungen aufstellten. Deshalb dürfen auch nur kleine Touristengruppen die Gorillas für eine kurze Zeit besuchen. Des weiteren gibt es neun freistehende erloschene und aktive Vulkane im Mgahinga Park, die entlang der Grenzen zu Ruanda und der Demokartischen Republik Kongo laufen. Ihre Bewegungen beeinflussen das Wachstum und die Erscheinung der Vegetation in diesem Gebiet, welches wiederum die Bergorillas in ihrer Lebensweise und Essgewohnheiten beeinflusst. Bambussprossen und Laubbäume stehen auf dem Speiseplan der Gorillas. Andere Wildtiere im Park sind die Colobus und Goldenaffen, Schakale, Stachelschweine, Goldkatzen, Die Riesenwaldschweine, Leoparden, Buschböcke, Büffel, Honigdachse, Duiker, Erdferkel und Elefanten.


Tours that pass by...

  • Uganda Highlights of Uganda

    Verbringen Sie Ihren Urlaub damit die Höhepunkte Ugandas zu erkunden und erforschen Sie das Beste was das Land zu bieten hat. Entdecken Sie die schönen Nationalparks auf der Suche nach Schimpansen und Gorillas und machen Sie eine Bootsfahrt um die Natur aus einem anderen Blickwinkel zu erleben.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos