Madikwe Game Reserve

Das Madikwe Wildreservat erstreckt sich von der Nordwest-Provinz zu der Grenze von Botswana und deckt 750 km2 ab. Dies bedeutet, dass viel Land zur Verfügung steht, um eine unvergessliche Safari zu erleben.

Das Madikwe Wildreservat ist die Heimat vieler Tiere. Neben den Big Five gibt es unzählige Antilopenarten und 350 verschiedene Vogelarten. Da das Reservat in der Übergangszone zwischen Südafrika und der Kalahari liegt, können auch viele der Tiere aus der Kalahariregion dort gesehen werden. Ein interessantes Merkmal des MadikweWildreservat ist, dass es eines der wenigen Gebiete in Afrika ist, wo Springböcke und Kalahari Gemsböcke auf natürtlichem Wege aufeinandertreffen. Normalerweise leben die beiden in völlig unterschiedlichen Lebensräumen.

Ein Zwischenstopp im Madikwe Wildreservat während einer südafrikanischen Safari mit uns gibt Ihnen die Möglichkeit geführte Wanderungen, Nachtpirschfahrten und informative Safaris zu genießen. Das Wildreservat wurde 1991 als Gemeinschaftsprojekt eröffnet und ist seitdem ein Projekt unbestreitbaren Erfolges.

Das Madikwe Wildreservat verfügt über 30 komfortable Logen innerhalb seiner Grenzen. Die Community-Lodges sind eine spezielle und einzigartige Initiative. Sie werden von den Einheimischen geführt und alle Einnahmen gehen an die Einwohner, um die Region zu stärken.

Als fünftgrößtes Wildreservat in Südafrika ist das Madikwe Wildreservat ein faszinierendes Erlebnis während einer südafrikanischen Safari. Es besteht aus weitem Grasland, Buschfeldebenen und Felsformationen, mit einem Klima, das tagsüber von mild zu heiß reicht und in den Winternächten sehr kalt ist.

Werfen Sie einen Blick auf unsere Auswahl an südafrikanischen Safaris, die das Madikwe Wildreservat beinhalten oder lesen Sie etwas über andere südafrikanische Sehenswürdigkeiten, die Sie während Ihrer Safari mit uns besuchen wollen.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos