Krüger Nationalpark, Südafrika

Dieses Naturjuwel ist unübertroffen in der Vielfalt der Tierwelt, wild, romantisch, luxuriös und erschwinglich.

Der Krüger-Nationalpark ist unübertroffen in der Vielfalt der Tierwelt und des Ökosystems. Er ist rau, romantisch, wild, luxuriös und erschwinglich - ein Safariziel, das für jeden etwas zu bieten hat! Als eines der größten Reservate Afrikas ist der Park nicht nur reich an Ökologie, sondern auch an Geschichte und Archäologie. Er erstreckt sich über eine Fläche von 20 000 Quadratkilometern, was darauf zurückzuführen ist, dass die umliegenden Reservate ihre Grenzen geöffnet haben, damit die Tiere frei zwischen ihnen umherstreifen können. Es gibt über 145 Säugetierarten, 114 Reptilien und mehr als 500 Vogelarten. Ein Traum für Safarisuchende!

Es gibt viele Wildbeobachtungsrouten im gesamten Park, die während Ihres Aufenthalts eine Vielzahl von Landschaften bieten. Vogel- und Elefantenliebhabern wird empfohlen, sich in den hohen Norden zu begeben, um Vögel zu beobachten, Löwen und andere Raubkatzen sind eher in der Mitte zu finden, während die Big 5 und große Herden von Steppenwild den Süden erkunden. Jeder Abschnitt hat seine eigenen Charaktere und Ökosysteme, die alle gleichermaßen faszinierend zu entdecken sind. Der beste Rat: Nehmen Sie sich Zeit, um beides zu erleben!

Reiseziele