Sambia

South Luangwa National Park

Der Südluangwa Nationalpark umfasst eine Fläche von 9.050 km² und wird vom Luangwa Fluss durchflossen. Mit einem unglaublichen Ausmaß an Wildtieren ist dieser Park bekannt als eines der größten Schutzgebiete und Höhepunkt einer jeden Sambia Safari. Dieser Park verwandelt sich je nach Saison und kann sich rühmen mit seinem vielfältigen Areal an Vegetation und Tieren. Bestaunenswert – der Park ist Heimat für über 60 Tierarten und auch für über 400 verschiedene Vogelarten. weiterlesenSouth Luangwa National Park

Lower Zambezi National Park

Der Untere Sambesi Nationalpark ist des Landes jüngster Park. Eine Fläche von 5.000 km² bedeckend, scheint er noch recht unentwickelt zu sein im Vergleich zu Sambias älteren und größeren Parks. ... weiterlesenLower Zambezi National Park

Lochinvar National Park 1

Lochinvar National Park

Lochinvar Nationalpark liegt in einer Gegend bekannt als die Kafue Flats – ein 4000 Quadratkilometer großes Überschwemmungsgebiet, welches als Afrikas wichtiges Feuchtgebiet betrachtet wird. ... weiterlesenLochinvar National Park

Zambezi

Kafue National Park

Der Kafue Nationalpark ist der älteste und größte Nationalpark in Sambia und der zweitgrößte Park auf der ganzen Welt. Er bedeckt 22.440 km² Land und hat ausgezeichnete Tierbeobachtungsmöglichkeiten und viele Vögel. ... weiterlesenKafue National Park

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos