Über uns

Einleitung

Jenman African Safaris ist ein familiengeführter Reiseveranstalter mit Haupsitz in Kapstadt, Südafrika und weiteren operativen Büros bei den Viktoriafällen, in Madagaskar und Tansania.

Bei Jenman African Safaris sind wir stolz darauf, einer der führenden Reiseveranstalter im südlichen Afrika, in Ostafrika und in Madagaskar zu sein. 1993 gegründet, sind wir in einem gleichmäßigen Tempo gewachsen und haben einen guten Ruf für Zuverlässigkeit, Sicherheit, hohes Niveau und für ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis erhalten. Wir sind spezialisiert auf geplante und maßgeschneiderte, privatgeführte Kleingruppen-Safaris als auch Abenteuer-, Camping- und Lodge-Safaris. Wir sind in der Lage unseren Kunden großes Fachwissen und sofortige Unterstützung während der Safari in Afrika zu bieten.

Unsere Philosophie: Bequemen, mehr persönlichen und interaktiven Urlaub bieten. Jenman African Safaris hat sich so positioniert, um seinen Kunden das Produkt, das sie wünschen, sei es ein Budget oder gehobene Ferien und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten zu können.


African Travel and Tourism Association

Mit über 350 Mitgliedern ist ATTA Europas größter Fachverband für die Förderung Afrikas und die Gestaltung einer Drehscheibe für die positive Entwicklung der Reise- und Tourismusbranche in Afrika.

ATTA bietet eine Vielzahl von Dienstleistungen. Eine davon sind die fantastischen Gelegenheiten zum Networking, wie gesellschaftliche Zusammenkünfte und Seminare in Großbritannien und Afrika, wo Mitglieder Beziehungen zu ihren Kollegen in der Branche aufbauen können. ATTA hat auch eine Beratungsstelle mit engagierten Beratern, die Spezialisten auf den Gebieten Medizin, Recht, Versicherung und Krisenmanagement sind.


Association For The Promotion Of Tourism To Africa

Das Hauptziel von APTA ist es, den Tourismus auf dem afrikanischen Kontinent und seine Inseln zu fördern. Einer der Wege ist, die Mitglieder zu schulen.

APTA ist seinen Mitgliedern durch Fürsprache, Innovation und Informationsaustausch behilflich und bemüht sich darum, die öffentlichen Verkehrsmitteln zu stärken und zu verbessern. Alle APTA Mitglieder und Mitarbeiter möchten sicherstellen, dass die öffentlichen Verkehrsmittel für Touristen in Gemeinden im ganzen Land zu erreichen sind und zur Verfügung stehen.

APTA stellt der Reise-Community zweimonatlichen Bildungsprogramme, vierteljährlich Nachrichten, jährliche ‘‘Erlebe Afrika Messen‘‘ und Fam-Trips bereit..

Mit stetigem Wachstum und internationale Anerkennung ist APTA eine interaktive Ressource für Kollegen und Kunden, die die Liebe zu Afrika zu teilen.


Southern African Tourism Services Association

SATSA ist eine Non-Profit-Organisation, die den privaten Sektor des eingehenden Tourismus im südlichen Afrika darstellt. Die Organisation hat sich dazu verpflichtet, die höchsten Standards in der Tourismusindustrie in Südafrika möglich zu machen und stellt einen strengen Verhaltenskodex für seine Mitglieder auf.

SATSA ist nicht nur für Unternehmen in der Branche vorteilhaft, sondern auch für Touristen. Jeder der ein Geschäft mit einem SATSA Mitglied eingeht, wird Gewissheit haben, den bestmöglichen Service zu erhalten.

Einige der wichtigsten Akteure der Branche und welche durch  SATSA vertreten werden, sind beispielsweise Verkehrsunternehmen, Reiseveranstalter, Destination-Management Unternehmen, Unterkunftsanbieter, Makler, Abenteuer-Tourismus-Anbieter, Geschäftstourismusanbieter und Tourismusdienstleistern .

SATSA Funktionen bieten maßgebliche, informative Networking-Hilfsmittel für alle, die sich dazu verpflichtet haben den  Tourismus im südlichen Afrika so glaubwürdig und angenehm wie möglich zu gestalten, besondern für den internationalen Markt.

Als ein SATSA Mitglied ist Jenman African Safaris komplett für Ihren finanziellen Schutz verantwortlich, egal wo auf der Welt Sie Ihren Urlaub buchen. Jenman Safaris bietet Ihnen unschlagbaren finanziellen Schutz und Sicherheit im Urlaub. SATSA Nummer: 914


Tanzania Association Of Tour Operators

Tanzania Association of Tour Operators (TATO) wurde 1983 gegründet, um die lizenzierten Reiseveranstalter zu repräsentieren, die Anwaltschaft im Auftrag seiner Mitglieder zu übernehmen, öffentlichen und privaten Partnerschaften zu koordinieren, Forschung in Fragen von touristischen Aktivitäten und Vorgängen durchzuführen und zu veröffentlichen und Informationen an ihre Mitglieder und die zuständigen Institutionen yu verbreiten. Der Verband stellt auch Training und Ausbildungen für seine Mitglieder und Mitarbeiter zur Verfügung.


Zimbabwe Tourism Authority

Tourism Zimbabwe ist eine Organisation, die für die Erhöhung der Tourismusbranche in Simbabwe arbeitet. Durch die Förderung der Highlights von Simbabwe, Neuigkeiten, Veranstaltungen, interessante Fakten und Tourismus-Information soll der Tourimus erhöht werden. Tourism Zimbabwe bietet Top-Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und interessanten Informationen. Travel2Zimbabwe bietet Zimbabwe Touren und Safaris an, darunter einige der empfohlenen Reiseregionen von Tourismus Simbabwe.


 

Widesure Brokers Versicherung

Widesure Brokers hat einen guten Ruf für die Bereitstellung von qualitätsvollen Versicherungsprodukten für Kunden von Personellen, Kommerziellen und Nischenprodukten.

Da die Zielländer von Jenman Safaris in der Regel nicht wie westliche Länder sind, werden Sie viele verschiedene Menschen, sozialen Gewohnheiten, Religionen, Kulturen und Mentalitäten begegnen. Das ist natürlich eine der interessanten Seiten einer Tour, sind jedoch auch bei der Reiseplanung zu beachten. Die Hotels, lokale Formen des Transportes und Dienstleistungen sind selten gleich wie zu Hause. Denken Sie daran, dass diese kleinen Unannehmlichkeiten, Verzögerungen oder Unannehmlichkeiten sie ein wenig ärgern mag aber der Tour auch einen neuen Aspekt verleiht. Bei Reisen sind gründliche Vorbereitung und eine flexible Haltung immer ein großer Pluspunkt. Daher besteht die Notwendigkeit im Voraus auf alle Eventualitäten vorbereiten zu sein, egal wie Fern die Wahrscheinlichkeit ist.

Da unsere Reiseleiter sehr wichtig für uns sind, deckt diese Versicherung auch sie ab während sie auf der Straße für eine Jenman Tour sind. Die Versicherung umfasst Reiseleiter, Fahrer und alle Besatzungsmitglieder auf einer Jenman Tour für die Versicherung von medizinischen Zwischenfälle, Unfällen und mehr.


International Air Transport Association

Die International Air Transport Association (IATA) ist der Fachverband für Fluggesellschaften der Welt, was etwa 240 Fluggesellschaften oder 84% der gesamten Flugverkehr darstellt. Wir unterstützen viele Bereiche der Luftverkehrstätigkeit und leisten Hilfe bei der Formulierung von kritischen Luftfahrtfragen in der Industriepolitik. Sie können Ihre Reiseflüge mit Jenman African Safaris über IATA buchen.


Tour & Safari Association Of Namibia

Die Tour & Safari Association of Namibia (TASA) wurde 1989 gegründet und ist eine freiwillige privatwirtschaftliche Organisation, die im Namen ihrer Mitglieder dazu dient, die Entwicklung von verantwortungsvollen Tourismus in Namibia sicherzustellen, Standards und Zuverlässigkeit in der namibischen Tourismusbranche zu sichern und die gemeinsamen Interessen der namibischen Reiseveranstalter zu vertreten. Mitglieder TASA sind verpflichtet professionelle Standards aufrecht zu erhalten.

Mitgliedschaft Registrierungsnummer: J01, Vollmitglied der TASA


The Field Guides Association of Southern Africa

FGASA wurde im Jahr 1992 offiziell gegründet und ist eine Non-Profit-Organisation, die einzelne Reiseführer, Spurenleser und Organisationen, die professionelle Naturführungen für Touristen anbieten, vertritt.

FGASA stellt die Naturführungsqualifikationen der Mitglieder durch die Bereitstellung der richtigen Ausbildung und Entwicklung von qualifizierten Naturführergutachtern und Moderatoren sicher, wodurch die Glaubwürdigkeit der Feldführung und des Spurenlesens im südlichen Afrika erhöht wird.

Reiseführer werden durch die FGASA ermutigt, höhere Professionalität zu erreichen und die Qualität der Dienstleistung zu verbessen, sich an ethische Richtlinien zu halten sowie sich mehr auf die Sicherheit der Touristen zu konzentrieren. FGASA hält seine Mitglieder auch über die Entwicklungen in der Branche auf dem Laufenden und fordert von den Reiseführern und Fährtenlesern den Besitz eines gültigen, anerkannten Erste-Hilfe-Zertifikats.

FGASA zielt darauf ab, eine Arbeitskultur der professionellen Führung auf der Grundlage eines stark ethischen, gut informierten und sicherheitsbewussten Ansatzes zu fördern, um den Besuchern des afrikanischen Buschs ein angenehmes und unvergessliches Erlebnis zu bieten. Jenman African Safaris ist stolz darauf, zu FGASA zugehören; FGASA Nummer 11094.


Hospitality and Tourism Industry of Botswana

Die Hospitality and Tourism Association of Botswana (HATAB) besteht, um die herrvorragende Leistung des Gastgewerbes und des Tourismus in Botswana zu fördern, zu unterstützen und zu kontrollieren.

HATAB’s Funktion ist es, zu gewährleisten, dass alle Einwohner sowie Besucher Botswanas einen gleichbleibenden hohen Servicestandard in der gesamten Hotel-und Tourismusbranche genießen können.

Der Verband ist eine Dachorganisation, die alle Bereiche der Industrie vertritt. Der Verband wurde privat gegründete, wird privat finanziert und ist der Dachverband für alle seine Mitglieder.

Jenman African Safaris Collection

PayGate-Card-Brand-Logos